Kostenlos A Perfect Day anschauen, Kinofilm und Serien download. Gratis A Perfect Day herunterladen.
Find free english cinema movies
Kostenlos A Perfect Day anschauen, Kinofilm und Serien download. Gratis A Perfect Day herunterladen. Neue Kinofilme und empfohlene DVDs News User Anmeldung auf movie4k.org Register Häufig gestellte Fragen FAQ Kontakt Kontakt
Suche
   
Alternativlinks

Film ansehen

A Perfect Day  

A Perfect Day

    Quality: Movie quality DVDRip/BDRip Dolby Digital/DVDRip  
Die Auswirkungen des Bürgerkriegs, der den Libanon in den 1980er Jahren im Würgegriff hatte, sind auch 15 Jahre später noch zu spüren. Der inzwischen erwachsene Malek (Ziad Saad) arbeitet als Architekt in Beirut. Sein Vater ist seit damals verschwunden. Maleks Mutter Claudia (Julia Kassar) hat über all die Jahre die Hoffnung aber nicht aufgegeben, dass ihr Mann irgendwann doch noch zurückkehrt. Deswegen hat sie sich bis jetzt immer gescheut, ihn für Tod erklären zu lassen. Aber er ist nicht wieder aufgetaucht. Der Titel des Films spielt mit Ironie auf den Tag an, der nun gekommen ist. Denn an diesem Tag soll Maleks Vater und Claudias Mann offiziell für Tod erklärt werden. Das ist für Beide nur sehr schwer erträglich...



Trailer
view A Perfect Day
 
IMDB Rating: 6.90 | ALS OFFLINE MELDEN
|

Genre: Drama  | Länge: 106 Minuten | Land/Jahr: 2015
Regie: Fernando León de Aranoa, Diego Farias  |  Schauspieler: Benicio Del Toro, Tim Robbins, Olga Kurylenko, Mélanie Thierry, Fedja Stukan, Eldar Residovic, Sergi López, Nenad Vukelic, Morten Suurballe, Ben Temple, Frank Feys, Ivan Brkic, Antonio Franic, Goran Navojec, Dragica Stojkovic, Goran Grgic, Slaven Spanov


+ Kommentar abgeben für A Perfect Day

entenhauer

28.03.2016
18:28
8 von 10. - Kein aufregender, aber ein guter Film über die alltäglichen Schwierigkeiten Hilfe zu leisten.
+5   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT

extuto

29.03.2016
12:29
Ein Film mit Tiefsinn. Ton: 8/10, Bild: 8/10, Film: 8/10
+5   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
rammstoned

29.03.2016
20:36
Spitzenfilm, absolut sehenswert! Schwarzhumorisch-lusitg und dennoch dramatsich-realistisch. Sehr gut umgesetzt. Die musikalische Untermalung einfach nur perfekt; Marilyn Manson ab der 57. Minute ;) 8 von 10 Points voll okay.
+5   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
fot

02.04.2016
23:13
Ich werde den Film auch in sehr guter Erinnerung behalten. Super Musik, toller Humor und auch ein paar Tränen. Wusste vorher nichts über die katastrophale "Zusammenarbeit" von UN und NGOs. 8,5 / 10 von mir. Die Beschreibung des Films oben ist übrigens falsch.
+3   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
fot

03.04.2016
18:41
Die Filmbeschreibung wurde korrigiert und stimmt nun.
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
hinze4

08.04.2016
14:59
> Die Filmbeschreibung wurde korrigiert und stimmt nun. Nö. die stimmt immer noch nicht.
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
johnDoe79

09.04.2016
18:40
kann ich nur zustimmen! Super film 7/10
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
rammstoned

09.04.2016
21:59
Hier die richtige Filmbeschreibung: Eine Gruppe Entwicklungshelfer aus unterschiedlichen Ländern wurde in ein felsiges Krisengebiet geschickt, die Wasserversorgung aufrechterhalten. Ihr Chef ist Mambrú (Benicio Del Toro) – ein Mann, hin- und hergerissen zwischen seiner Arbeit und der Heimat, in der seine Freundin wartet und darauf drängt, dass er endlich sesshaft wird. Zu Mambrús Team gehört auch Berufsanfängerin Sophie (Melanie Thierry), die sich mit Wasser und sanitären Einrichtungen auskennt, sie ist unerfahren und idealistisch. Ganz anders B (Tim Robbins): Der Draufgänger musste schon so manche scheinbar aussichtslose Situation überstehen und macht deswegen selbst dann noch Witze, wenn er zwischen Landminen navigiert. Dass Humor wichtig ist, weiß auch Damir (Fedja Stukan), der für die Entwicklungshelfer übersetzt. Gemeinsam muss die disparate Gruppe eine Leiche entfernen, bevor die letzte saubere Wasserquelle verseucht. Ausgerechnet jetzt taucht Mambrús Ex Katya (Olga Kurylenko) auf, die seine Arbeit evaluieren soll…
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
almaro

17.04.2016
21:15
Sehr ruhiger Film mit bisschem schwarzem Humor. Kann man mal gucken. Qualität ist gut, Film 6,5/10
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Nixsinn

10.04.2016
16:10
Ein etwas abgewirtschafteter NGO schlägt sich mit der millitärischen Verwaltung rum... ist in so einer Lage bestimmt doppelt frustrierend. Was letztendlich geholfen hat waren weder die NGOs nocht das Millitär. Insofern ganz netter Seitenhieb bei einem ansonsten standardisierten Spielfilm. Film 6,5/10, Bild/Ton gut.
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
praNNkii

30.03.2016
01:28
Verstehe nicht wie die anderen 8/10 geben können. Naja ich habe nichts aus dem Film mitgenommen, was in Bosnien abging wissen die meisten und wird hier einfach nur kurz gezeigt. IMDB passt, kann man sich angucken wenn man nichts anderes zu tun hat.
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
BlackPest

31.03.2016
08:58
Stimme dir mit der Bewertung zu (also das der IMDB passt), der Film zeigt die frustrierende Realität jedoch außergewöhnlich gut und ich denke es wissen eher wenige! Der Film wird mir in Erinnerung bleiben, seine schlichte Darstellung ist schon außergewöhnlich, ein Film der sich echt anfühlt. Nicht aufregend, einfach nur realistisch.
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
BlackPest

31.03.2016
09:04
Da bei auch noch eine Prise Schwarzer Humor und etwas zum Nachdenken, im Gründe leicht unterbewertet 7,5 statt 6,9 verdient er doch wenn ich so darüber nachdenke.
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!